Golf- und LandClub Regensburg

Schwarzweißaufnahme eines Abschlags

Historie

Die Anfänge des Golfsports in Regensburg und unseres Clubs reichen bis ins Jahr 1966 zurück. Bis unser heutiges Gelände eröffnet werden konnte wurde auf dem ehemaligen Messerschmitt Gelände in Mitten der Stadt Regensburg ein vorläufiger 4-Loch Platz eingerichtet.

Historische Fotos des Golfclubs

Der Kurs des Golf- und Land-Club Regensburg e.V. wurde 1968 zunächst auf 9-Loch vom berühmten Golfarchitekten Harradine angelegt. Donald Harradine war es auch, der den Platz 1981 auf 18-Loch erweiterte und ihm den unverwechselbaren Charakter einer englischen Parklandschaft gab. Unter Thomas Himmel wurde der Platz in den Jahren 1999-2002 zeitgemäß spieltechnisch angepasst.

Seit seiner Gründung hat unser Club viele sportliche Erfolge zu verzeichnen und versucht seine herausragende Stellung auch durch eine Mitgliedschaft in den Leading Clubs of Germany e. V. zu dokumentieren.

Historische Fotos des Golfclubs